Donnerstag, 21.08.2014

2nd day at school

Der Tag heute, verlief schon wesentlich besser, als der gestrige 

Wir mussten heute schon um 8 Uhr da sein und gingen wieder ins unsere Klasse. Wir waren überrascht, dass heute nur 12 Kinder da waren. Gestern waren es nämlich 25. War aber auf jedenfall viel angenehmer  

Wir waren den ganzen Tag heute alleine in der Klasse, es hat aber relativ gut funktioniert. Wir starteten den Tag mit ein paar Worträtseln und spielten danach nur noch. Wir brachten den Kindern Schnick Schnack Schnuck bei, was mega gut ankam, sangen viele verschiedene englische Lieder und tanzten dazu, spielten Kreisspiele, hatten einen Maltisch und verschiedene Puzzle.

Die Kinder waren heute einfach nur total lieb, kuschelbedürftig und hingen die ganze Zeit an uns.. Es gab keine Schwierigkeiten, bis auf ein paar Jungs, die sich die ganze Zeit geschlagen haben und mega überdreht waren. Die hab ich mir dann mal zur Seite genommen, zurecht gewiesen und dann hat das auch wieder einwandfrei funktioniert  Ab und zu, ist zwar schon noch mal jemand aus der Reihe getanzt, aber das war auch nicht so dramatisch wie gestern

Wir waren heute auch alleine mit den Kindern im Hof Händewaschen und haben das Essen selbstständig verteilt. Auf einer Seite find ichs irgendwie krass, dass man uns gleich alleine lässt, auf der anderen Seite aber auch wieder gut, da man uns echt mega viel Vertrauen schenkt. 

Die Arbeit macht mir echt total viel Spaß, ist aber auch genau so anstregend. Ich freu mich wahnsinnig auf das bevorstehende Jahr und hoffe, dass wir einiges Verändern können.

 

Schenk einem Kind ein wenig Liebe und du bekommst eine Menge zurück!

 

 

 

 

 

____________________________________________________________________________

 

Und übringens, ich hab heute das erste mal meine Wäsche mit der Hand gewaschen, weils hier sowas wie ne Waschmaschiene leider nicht gibt. Den Schock hab ich aber mittlerweile gut verkraftet..

Ich musste das draußen im Hof machen und hatte einen riesen Wäscheberg vor mir liegen. Nächstes mal wasch ich definitiv eher  Eigentlich wäscht immer meine Mutti oder Oma zu Hause oder halt wenigstens die Waschmaschiene