Mittwoch, 13.05.2015

Reifenschaukel

Ich hatte schön länger geplant, eine Reifenschaukel für die Waisenkinder zu "bauen". Heute haben wirs endlich in Angriff genommen.

Ich bin heute morgen los und wollte zu einer Autowerkstatt hier in Kumasi laufen und einen Reifen besorgen. Den Weg konnte ich mir allerdings sparen, da ich bei unseren Nachbarn(welche Autolackierer sind) einen Alten entdeckt habe. Den konnte ich direkt mitnehmen und musste nichts bezahlen.

Mittags sind wir dann in der prallen Sonne samt Reifen losgestapft. Ich war froh, als wir endlich da waren  Die Kinder kamen direkt angesprungen und waren ganz neugierig. Ich habe ihnen erzählt was wir vorhaben und schwups, wurde direkt losgelegt. 

Als erstes haben wir das Seil ein paar Mal um den Baumstatt geworfen und festgezogen.

Danach den Reifen reingehängt und festgeknotet.

Zum Schluß wurden noch die Enden verschmolzen, damit sie nicht ausfranzen.

Und dann konnts auch schon losgehen 

Super einfach und bei den Kindern kams total gut an!