Sonntag, 04.01.2015

Time to say goodbye, daddy!

Die letzen 2 Tage haben wir es uns in Accra noch mal richtig gut gehen lassen! Wir hatten ein richtig nobles Hotel, mit Pool, einem riesigen Frühstücksbuffet, Bar, BBQ-Dinner mit Liveband und und und. So viel Luxus war ich gar nicht mehr gewohnt.  Ich hab die letzten Tage wirklich sehr genoßen. Wir haben so viele leckere Sachen gegessen, waren in der Accra Mall ein bisschen shoppen und lagen den restlichen Tag faul am Pool rum. Das hatten wir uns auch wirklich verdient

Und dann kam auch schon wieder die Zeit sich zu verabschieden. Die 2 Wochen gingen so rasendschnell vorbei, vorallem die letzten Tage. 

Papa brachte mich an den Bus, ich fuhr zurück nach Kumasi, er ruhte sich noch ein paar Stunden im Hotel aus bevor es an den Flughafen ging. 

Schon komisch, seinen Papa wieder zu verabschieden. Diesmal für weitere 7 Monate. Ich freue mich schon riesig, wenn ich endlich wieder zu Hause bin!